Specht Küchenfronten und -arbeitsplatten: rein, hygienisch und jetzt auch antibakteriell

Specht Küchen sagt Viren und Bakterien den Kampf an – und dafür braucht es nicht mal eine Pandemie. Schmutzabweisende und hygienische Oberflächen sind bei uns Standard und dennoch übertreffen die aktuellen Kollektionen von Arbeitsplatten- und Korpusdekoren selbst unsere Erwartungen.

Eine Arbeitsplatte muss großen Erwartungen und Beanspruchungen standhalten: vom spritzenden Fett über die scharfe Klinge und den tropfenden Rotwein möchte der Küchenliebhaber auch nach Jahren noch ein unversehrtes Erscheinungsbild der Oberflächen vorfinden. Und er tut es! Wo die Belastbarkeit bereits schier unglaublich ist, wachsen die Anforderungen nichtsdestotrotz stetig.

Antibakterielle Oberflächen: ein top Trend!

Viren und Bakterien übertragen sich nicht nur direkt von Mensch zu Mensch, sondern auch über Gegenstände und Oberflächen. Das Bewusstsein für Gesundheitsschutz und Hygiene ist derzeit größer denn je. Aus diesem Grund möchte Specht Küchen Ihren Anforderungen und Bedürfnissen nach Sicherheit und Gesundheitsschutz noch mehr entgegen kommen.

Das Sortiment im Specht Küchenstudio wurde durch eine Auswahl an bildschönen Oberflächen und Arbeitsplatten aus Schichtstoff und Melamin mit den folgenden faszinierenden Eigenschaften erweitert:

Ganz gleich, ob Sie einen Haushalt, oder hoffentlich schon bald wieder mehrere Haushalte, einladen und bekochen; Oberflächen wie diese haben etwas gemeinsam mit unserer Alltagsmaske, doch unterscheiden Sie sich in einem Punkt gravierend von ihr: sie sehen traumhaft schön aus!

Gönnen Sie sich und Ihren Gästen das gute Gefühl von antibakteriellen Oberflächen in Ihrer Küche.

Specht Küchen freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail und stellt Ihnen gern – kontaktlos – diese innovativen Arbeitsplatten und Küchenfronten vor.